Homo Sapiens älter als gedacht

Quelle: www.scinexx.de/newsletter-wissen-aktuell-21532-2017-06-08.html
Quelle: www.scinexx.de/newsletter-wissen-aktuell-21532-2017-06-08.html

Homo sapiens ist älter als gedacht

 

300.000 Jahre alte Fossilien aus Marokko belegen frühe Ausbreitung unserer Vorfahren

 

Spektakulärer Fund:

In Marokko haben Forscher die ältesten bekannten Fossilien des Homo sapiens entdeckt – und damit unserer Vorfahren. Die Knochen und Steinwerkzeuge sind bereits 300.000 Jahre alt und damit 100.00 Jahre älter als alle bisher bekannten Überreste des Homo sapiens, wie die Anthropologen im Fachmagazin "Nature" berichten. Ihr Fund spricht dafür, dass sich der Homo sapiens früher entwickelte und schneller innerhalb Afrikas verbreitete als bisher angenommen. Mehr lesen hier.